08. Yoga

Eine Zeichnung von einer meditierenden Frau die eine bunte Wolke über ihrem Kopf hat. In der Wolke befinden sich Schmettterlinge, Pflanzen, etc.

Insel der Bewegung, Spaß, Begegnung der Generationen und Kulturen

Mehr Energie, weniger Stress

Programm:

Durch tiefes Atmen wird mehr

Blut in den Kreislauf gepumpt,

daher auch mehr Sauerstoff. Das

hilft, deine Gehirnleistung zu erhöhen.

Du fühlst dich klarer und fitter.

Du hast insgesamt mehr Energie.


Gleichzeitig stärkt Yoga das Herz, regt den Blutkreislauf

an und fördert deine Konzentrationsfähigkeit.

Beim Yoga wird außerdem der Parasympathikus stimuliert

(Teil des Gehirns, der für die Entspannung zuständig ist) und die

Ausschüttung des Stresshormons Cortisol gehemmt. So entspannst

du gezielt und dein Körper regeniert sich


Unter Downloads finden Sie das Yoga Booklet.

Gestaltet von:

Sabine Drexlmaier

Grafik-Designerin

Yoga-Lehrerin (AYA)

Audio:

00:00 / 01:04